Instandsetzung- und Reparaturunternehmen von Maschinen und Armaturen „Masz-ZAP” GmbH
Al. Tysiąclecia Państwa Polskiego 13,
24-110 Puławy
tel. +48 81 473 12 00 fax +48 81 473 12 01
info@maszzap.com.pl
Masz-ZAP » Offerte

Offerte

Firma „Masz-ZAP” bietet Ihnen folgende Regenerationsarbeiten an:

  • Rotorverdichter von: GHH, Parsons, Dresser, Nuovo-Pignone, ČKD, Borgis, Demag, Joy, Ingersoll-Rand ua.
  • Kolbenverdichter:Nuovo-Pignone, Ingersoll-Rand, ČKD, Quiri, Belis&Marcom, NMZ Leningrad, VEB VACOMA, WUCH Dębica, Z.B.M. i A.im. Szadkowskiego, Fabryka Maszyn w Strzyżowie, kleine Luftkompressoren ua.
  • Schraubenverdichter: Atlas Coco, HOWDEN, Ingersoll-Rand, Aerzener, GHH, Sabroe, York, GRAM, FRICK ua.
  • Energieturbinen und Industrieturbinen samt Beschaufelung von Gehäuse und Rotoren: Parsons, Allen, GHH, SIEMENS, Zamach Elbląg, Pierwsza Brneńska im. K.Gottwalda ua.
  • einstufige und mehrstufige Kreiselpumpen, Tauchkolbenpumpen: Ochsner, KSB, Worthington, Gruppe Powen-Hydro-Wafapomp, Gabinetta, LEWA, Sigma-Lutin,Hydro-Vacuum, Tofama und andere polnische und internationale.
  • Gebläse und Ventilatoren.
  • Rotoren und Dekantierapparate: Alfa-Laval, Westfalia Separator, Kraus Maffei, Sharples, Baker-Huges.
  • Industriearmatur bis zu DN 1000: vom Prüfstand im Bereich 60 MPa Wasserdruckprobe, bis zu 45 MPa Luftprobe , Kundendienst , Sicherheitsventileinstellung.

Andere:

  • Regeneration der Ersatzelemente nach folgenden Methoden:
    • Spritzmetallisierung – Warmspritzen mit Draht.
    • Verbundstoffbeschichtung zum Korrosions-, Kavitations – und Erosionschutz.
    • Auftragsschweiβen und Lichtbogenschweiβen (TIG, MIG, MAG) und Gasschweiβen.
    • Zerspanen (Drehen, Fräsen, Ausbohren, Schleifen).
    • Fertigung neuer Elemente für renovierte Maschinen nach Kundenwunsch.
  • Fertigung und Instandsetzung von Gleitlagern.
  • Maschinenausrichtung mittels Laservorrichtung Fixturlasar Shaft 200 der SKF Firma, smart SCANNER der Firma Prüftechnik.
  • Auswuchten der Elemente von Zentrifugensystemen in eigenen
  • Lagern mit ortsfester Wuchtmaschine im Bereich 1 Kg bis zu 2000 Kg.
  • Auswuchten der Zentrifugensysteme in eigenen Lagern.
  • Vibrationsdiagnostik betreffs Maschinendynamik
  • Penetrationsforschung.
  • Anfertigung von Meβpfaden nach der Glattwalzenmethode.
  • Regeneration der Flanschverbindungen mit der Möglichkeit der Dichtflächenbearbeitung ohne Demontage.
  • Dichtungenfertigung nach der „Water-Jet” Methode.
  • Wartung und Kundendienst.
  • Laserschneiden.